Freitag, 27/01/2012
Vortrag von HYVE CEO Dr. Michael Bartl

Am 27.01.2012 hielt HYVE CEO Dr. Michael Bartl auf der diesjährigen Innovationstagung in Klosterbräu Ursberg einen Vortrag zum Thema Zukunftsorientierung durch Megatrends in der Betonindustrie.





Mittwoch, 26. Februar 2014

Dienstag, 25. Februar 2014

Donnerstag, 20. Februar 2014

Mittwoch, 19. Februar 2014
Am 17.2. präsentierte Dr. Gregor Jawecki bei der ESOMAR Best of Germany Veranstaltung den Mondelez Chocolate Lovers Contest. Das Projekt ist ein Best Practice Beispiel für den Einsatz von Netnography zur Validierung und Anreicherung von Ideen aus Crowdsouring Initiativen. Klicken Sie auf den Beitrag, um mehr zu erfahren. In der aktuellen Ausgabe des Innovationsmagazins des TIS Innovation Parks in Bozen zum Thema Freiheit verleiht Flügel, stand Prof. Dr. Johann Füller, CEO der HYVE AG, in einem Interview Rede und Antwort. Wenn Sie es nachlesen möchten, klicken Sie bitte auf diesen Beitrag. Giordano Koch, Geschäftsführer der HYVE Innovation Community GmbH, wird am 26.02.2014 auf dem 43. Innovationspool der SFK Österreich AG in Steyr zusammen mit Andrea Böhm von Erste Bank zum Thema Leveraging the Potential of Co-Creation – Wie Sie Wissen & Anwendererfahrung der Verbraucher systematisch nutzen können sprechen. Wenn Sie teilnehmen wollen, kontaktieren Sie uns gerne. Madeleine Kröper und Volker Bilgram haben das erste Paper zu einer Online Research Community veröffentlicht. Beschrieben wird die dreiwöchige Online Research Community, die Hyve Innovation Research im letzten Jahr für Vorwerk Thermomix durchgeführt hat. Hierbei wurde das erste Mal mit dem neuen Format und Layout gearbeitet, das seitdem als Standard für alle nachfolgenden ORCs genutzt wird. Kontaktieren Sie die Hyve Innovation Research, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten.
« <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  >  »
Für den Inhalt dieser Website ist verantwortlich:

HYVE AG
Schellingstr. 45
80799 München
Germany

Fon +49 (0)89 189 081-100
Fax +49 (0)89 189 081-400


info@hyve.de, www.hyve.de


Vorstand:
Dr. Michael Bartl
Dr. Johann Füller
Michael Schmidt

Amtsgericht München
Ust-ID: DE 2144 399 34 – HRB 135611


© 2007 HYVE AG
Design & Programmierung: HYVE AG



Nutzungsbedingungen - Urheberrecht
Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen. Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte.

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Quelle: Disclaimer von eRecht24.

Links
Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

Alle Inhalte unserer Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Wir gestatten ausdrücklich die Nutzung aller Daten für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch. Bei Vervielfältigung ist auf die Urheber- und Eigentumsrechte der HYVE AG ausdrücklich hinzuweisen.

Inhalte dürfen in keiner Weise verändert werden und ohne schriftliche Genehmigung nicht auf anderen Internetseiten oder vernetzten Rechnern genutzt werden. Jegliche Nutzung für öffentliche oder kommerzielle Zwecke bedarf der Zustimmung der HYVE AG. Ein Verstoß gegen diese Bedingungen verpflichtet zur sofortigen Vernichtung aller ausgedruckten oder herunter geladenen Inhalte. Die Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche bleibt vorbehalten.

Die Informationen auf unseren Internetseiten werden mit größter Sorgfalt erstellt. Die HYVE AG übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit oder Geeignetheit für bestimmte Verwendungszwecke. Die Nutzung der auf den Internetseiten zur Verfügung gestellten Inhalte erfolgt auf alleinige Gefahr des Nutzers. Gleiches gilt auch für alle anderen Webseiten, auf die direkt mittels Hyperlink oder in sonstiger Weise verwiesen wird. Die HYVE AG ist für den Inhalt der Webseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung oder Hinweis erreicht werden, nicht ver-antwortlich.



Ihr Datenschutz ist unser Anliegen
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist eine wesentliche Basis unserer geschäftlichen Aktivitäten.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten online personenbezogene Daten wie Name, Anschrift oder eMail-Adressen erhoben werden (Newsletter-Anmeldung, Kontaktformular) erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Nicht personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden
Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und ihre IP-Adresse.
Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind also jederzeit geschützt.

Cookies
Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.
Dabei werden keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.
Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Elektronische Post (E-Mail)
Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg (Internet) von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation ist per E-Mail daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns ebenfalls automatisch gelöscht.
Wenn Sie schutzwürdige Daten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und evtl. auch elektronisch zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Daten auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

Sicherheit
Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.
Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Links
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unserer Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Nutzung des „Addthis“ Bookmarking-Dienstes
Auf unseren Seiten sind Plugins der AddThis, 1595 Spring Hill Rd, Suite 300, Vienna, VA 22182 USA implementiert. „AddThis“-Plugins ermöglichen Ihnen das Setzen von Bookmarks bzw. das gemeinsame Nutzen interessanter Website-Inhalte. Bei Verwendung von „AddThis“ kommt es zum Einsatz von Cookies. Die dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt oder Browser-Sprache) werden an die AddThis in den USA übertragen und dort verarbeitet.
Zum Nachweis eines angemessenen Datenschutzniveaus im Sinne des Europäischen Datenschutz-rechts ist AddThis dem Safe Harbor Programm des US-Handelsministeriums beigetreten, das auf einer Vereinbarung zwischen den USA und der Europäischen Union beruht. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Add This LLC und zum Datenschutzstandard der Add This LLC finden Sie unter http://www.addthis.com/privacy. Diese Website enthält insbesondere Angaben zur Art der verarbeiteten Daten sowie deren Verwendungszweck. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt. Mit Nutzung des „AddThis“-Feldes erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Add This einverstanden. AddThis wertet Ihre Nutzerinformationen auf nicht personenbezogener Basis aus. Die Auswertungsergebnisse werden dazu genutzt, Ihnen bei Webseiten-Besuchen auf ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Werbeangebote zu unterbreiten.
Falls Sie dies nicht wünschen, können Sie über die Nutzung eines Opt Out Cookies Ihr Widerspruchsrecht ausüben: http://www.addthis.com/privacy/opt-out.

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Quelle: Facebook-Disclaimer von eRecht24.de
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Nutzung von Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway. Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung („_anonymizeIp()“) aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Quelle: Google Analytics Bedingungen

Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. Quelle: Twitter Bedingungen

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Auskunftsrecht, Widerspruchsrecht
Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen.
Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen.
Senden Sie ihr Anliegen auf dem Postweg oder per E-Mail (datenschutz@hyve.net) direkt an unseren Datenschutzbeauftragten.

Beschwerden, Fragen
Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich ebenfalls direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.
Senden Sie ihr Anliegen auf dem Postweg oder per E-Mail an datenschutz@hyve.net.



Mittwoch, 16. April 2014



Freitag, 11. April 2014



Mittwoch, 09. März 2014



Dienstag, 01. April 2014



Freitag, 28. März 2014



Donnerstag, 27. März 2014



Dienstag, 25. März 2014



Montag, 24. März 2014



Mittwoch, 19. März 2014



Donnerstag, 13. März 2014

Gemeinsam mit dem Bundesforschungsministerium und namhaften Unternehmen der deutschen Automobilindustrie und Wissenschaftlern der TU München erforscht HYVE wie kleine, effiziente Elektrofahrzeuge so sicher und preiswert gebaut werden können, dass sie einen nennenswerten Anteil am Massenmarkt erreichen können.
Das daraus abzuleitende Visionäre Mobilitätskonzept ist ein Elektrofahrzeug, das auf eine stabile Monocoque-Bauweise und moderne Kohlefaser-Kunststoffe setzt, um außerordentliche Gewichtseinsparungen bei Motor und Getriebe mit einem hohen Sicherheitsniveau zu verbinden.
Ausgestellt wird das Fahrzeug auf der weltweit wichtigsten Industriemesse in Hannover im Bereich MobiliTec (Stand der Bundesregierung H51).
Mehr Informationen zum Projekt: http://www.visiom-automobile.de/
Mehr Informationen zur Hannovermesse: http://www.hannovermesse.de/


Dienstag, 11. März 2014



Dienstag, 04. März 2014



Mittwoch, 26. Februar 2014



Dienstag, 25. Februar 2014



Donnerstag, 20. Februar 2014



Mittwoch, 19. Februar 2014



Dienstag, 18. Februar 2014



Freitag, 14. Februar 2014



Dienstag, 11. Februar 2014



Donnerstag, 06.Februar 2014



Mittwoch, 05. Februar 201



Dienstag, 04. Februar 2014



Donnerstag, 30. Januar 2013



Mittwoch, 29. Januar 2014



Dienstag, 28. Januar.2014



Freitag, 24. Januar 2014



Donnerstag, 23. Januar 2014



Mittwoch, 22. Januar 2014



Donnerstag, 16. Januar 2014



Mittwoch, 15. Januar 2014



Dienstag, 14. Januar 2014



Dienstag, 07. Januar 2014



Freitag, 20. Dezember 2013



Donnerstag, 19. Dezember 2013



Mittwoch, 18. Dezember 2013



Montag, 17. Dezember 2013



Donnerstag, 12. Dezember 2013



Mittwoch, 11. Dezember 2013



Montag, 09. Dezember 2013



Freitag, 06. November 2013



Dienstag, 03. Dezember 2013



Donnerstag, 28. November 2013



Dienstag, 26. November 2013



Donnerstag, 21. November 2013



Mittwoch, 20. November 2013



Dienstag, 19. November 2013



Montag, 18. November 2013



Freitag, 15. November 2013



Mittwoch, 13. November 2013



Dienstag, 12. November 2013



Freitag, 08. November 2013



Donnerstag, 07. November 2013



Mittwoch, 06. November 2013



Dienstag, 05. November 2013



Donnerstag, 31. Oktober 2013

Erfinden, Entwickeln, Vermarkten. Seit Ihrer Gründung im Jahr 2000 unterstützt die HYVE AG Unternehmen dabei, erfolgreich Innovation zu leben, Ideen voranzutreiben und Produkte auf den Markt zu bringen. Mit mehr als 70 Mitarbeitern bündeln wir Leistungen im Bereich Open Innovation, Marktforschung, Produktdesign und Technischer Entwicklung unter einem Dach und sind damit ein wertvoller Partner in jeder Phase Ihres Innovationsprozesses. Wir sind stolz darauf, dass bereits mehr als 40% aller DAX Unternehmen ebenso wie eine Vielzahl kleiner und mittelständischer Unternehmen aller Branchen uns ihr Vertauen schenken.

An unserem Stand gibt es Innovation zum Anfassen.

Wir führen Ihnen erfolgreiche Produktinnovationen namhafter Unternehmen wie Beiersdorf, BSH oder Müller vor und Lüften exclusiv für Sie das Geheimnis ihres Erfolges. Wie weckt man Begeisterung für eine Idee bei den Kollegen? Wie treibt man eine Innovation voran? Welche Rolle spielt der Kunde dabei? Erfahren Sie wie Barrieren überwunden und Grenzen überschritten werden können.

Erleben Sie welche Bedeutung die visuelle Erlebbarmachung für Innovation hat. Schauen Sie unserem 3D Drucker bei der Arbeit zu und erleben Sie Rapid Prototyping live und in Farbe!

Zur Veranstaltung und dem Programm gelangen Sie hier: http://www.managementcircle.de/seminar/innovation-2013.html



Dienstag, 29. Oktober 2013



Montag, 28. Oktober 2013



Freitag, 25. Oktober 2013



Donnerstag, 24. Oktober 2013



Mittwoch, 23. Oktober 2013



Dienstag, 22, Oktober 2013



Freitag, 18. Oktober 2013



Mittwoch, 16. Oktober 2013



Freitag, 11. Oktober 2013



Donnerstag, 10. Oktober 2013



Dienstag, 08. Oktober 2013



Freitag, 04. Oktober 2013



Mittwoch, 02. Oktober 2013



Montag, 09. September 2013



Montag, 09. September 2013



Montag, 02. September 2013



Donnerstag, 01. August 2013



Donnerstag, 27. Juni 2013



Montag, 03. Juni 2013



Montag, 03. Juni 2013



Montag, 20. Mai 2013



Mittwoch, 24. April 2013



Mittwoch, 24. April 2013



Dienstag, 23. April 2013



Montag, 25. März 2013



Montag, 04. Februar 2013



Dienstag, 27. November 2012



Dienstag, 27. November 2012



Dienstag, 27. November 2012



Dienstag, 27. November 2012



Donnerstag, 15. November 2012



Montag, 15/10/2012



Montag, 15/10/2012



Montag, 15/10/2012



Montag, 15/10/2012



Montag, 15/10/2012



Montag, 15/10/2012



Mittwoch, 26/09/2012



Dienstag, 25/09/2012



Sonntag, 21/09/2012



Donnerstag, 20/09/2012



Dienstag, 14/08/2012



Dienstag, 26/06/2012



Donnerstag 20/06/2012



Dienstag, 01/05/2012



Freitag, 10/02/2012

Im Rahmen der ersten Munich Creative Business Week findet am 10. Februar 2012 von 10-16 Uhr in den Räumen der HYVE AG ein Kreativ-Workshop statt.

Donnerstag, 02/02/2012

Im Rahmen der vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft veröffentlichten Broschüre zur neuen Studie „Interaktive Wertschöpfung", ist HYVE CEO Dr. Michael Bartl mit einem Interview zum Thema „Ehrlich und offen kommunizieren" vertreten.

Freitag, 27/01/2012

Am 27.01.2012 hielt HYVE CEO Dr. Michael Bartl auf der diesjährigen Innovationstagung in Klosterbräu Ursberg einen Vortrag zum Thema Zukunftsorientierung durch Megatrends in der Betonindustrie.

Mittwoch, 18/01/2012

HYVE hat am 18. Januar innerhalb des Zertifikatsprogramms „Gesellschaftliche Innovationen“ der Social Entrepreneurship Akademie einen interaktiven Workshop durchgeführt.

Donnerstag, 08/12/2011

Am 08. Dezember 2011 hält HYVE CEO Dr. Michael Bartl auf der diesjährigen social media Xtreme - Power Conference in Hamburg einen Vortrag zum Thema: "Neue Innovationsmodelle durch Co-Creation und Crowdsourcing".


Mittwoch, 9/11/2011



Mittwoch, 26/10/2011



Freitag 14/10/2011



Donnerstag 06/10/2011



Donnerstag, 08/09/2011



Freitag, 08/04/2011



Freitag, 18/03/2011



Donnerstag, 24/02/2011



Mittwoch, 13/10/2010



17/ bis 19/10/2010



Donnerstag, 07/10/2010



21/ bis 24/09/2010



Freitag, 17/09/2010



Sonntag, 05/09/2010



Donnerstag, 15/7/2010



Donnerstag, 17/ bis 18/06/2010



Donnerstag, 25/03/2010



Mittwoch, 24/03/2010



Montag, 01/02/2010



05/ bis 08/01/2010



Montag, 14/12/2009



Donnerstag, 15/10/2009



Montag, 07/12/2009



Freitag, 06/11/2009



Dienstag, 29/09/2009



Mittwoch, 14/10/2009



Montag, 14/09/2009



Mittwoch, 21/10/2009



Dienstag, 29/09/2009



Dienstag, 22/09/2009



Donnerstag, 09/07/2009



Mittwoch, 01/07/2009



Dienstag, 30/06/2009



Dienstag, 30/06/2009



Mittwoch, 17/06/2009



Mittwoch, 17/06/2009



Mittwoch, 17/06/2009



Sonntag, 21/06/2009



Mittwoch, 03/06/2009



Dienstag, 02/06/2009



Freitag, 29/05/2009



Donnerstag, 28/05/2009



Mittwoch, 27/05/2009



Montag, 04/05/2009

Im Rahmen eines Auslandsaufenthalts besuchte uns eine Delegation von 30 executive MBA students der Thammasat University, Thailand, um mehr über unsere Arbeit im Bereich Open Innovation zu erfahren. Nach einer 2-stündigen Präsentation von HYVE Vorstand Dr. Johann Füller hatten die Damen und Herren noch die Gelegenheit zu einer ausführlichen Firmenführung durch unser Office.

Link zur Thammasat

Dienstag, 21/04/2009



Montag, 27/04/2009



Freitag, 02/04/2009



Donnerstag, 02/04/2009



Donnerstag, 02/04/2009



Donnerstag, 26/03/2009



Samstag, 14/03/2009



Freitag, 20/02/2009



Donnerstag, 19/02/2009



Donnerstag, 12/02/2009



Montag, 09/02/2009



Montag, 09/02/2009

Online conversations in web forums, blogs and other "user generated content" platforms are a valuable source for gaining unobtrusive Consumer Insights.

Donnerstag, 08/01/2009



Donnerstag, 04/12/2008



Dienstag, 09/12/2008



Mittwoch, 26/11/2008



Mittwoch, 26/11/2008



Freitag, 21/11/2008



Freitag, 14/11/2008



Donnerstag, 13/11/2008



Mittwoch, 30/10/2008

Der Aufsichtsrat der HYVE AG setzt sich neu zusammen. Künftig werden Prof. Dr. Frank Piller sowie Dr. Michael Trautmann zusammen mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Michael Feldhahn diese Ämter bekleiden.

Prof. Dr. Frank Piller ist Inhaber des Lehrstuhls für BWL, insb. Technologie- und Innovationsmanagement, an der RWTH Aachen University. Dr. Michael Trautmann ist Geschäftsführer der Werbeagentur kempertrautmann GmbH in Hamburg. Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Michael Feldhahn ist Rechtsanwalt und Steuerberater bei Actio-Feldhahn&Partner in München.

Wir bedanken uns auf diesem Wege herzlich bei den scheidenden Aufsichtsräten Martin Körber und Michael Schaberl für ihre Arbeit in den letzten Jahren.


Donnerstag, 30/10/2008



Donnerstag, 13/11/2008



Montag, 27/10/2008



Montag, 27/10/2008



Mittwoch, 27/10/2008



Samstag, 25/10/2008



Mittwoch, 08/10/2008



Freitag, 12/09/2008



Montag, 01/09/2008

In Zusammenarbeit mit der BSH hat HYVE im Jahr 2008 den Stabmixer mixxo quattro für die Marke Bosch entwickelt. Der Einsatz neuer Produktionsverfahren ermöglicht es, individueller als bisher in diesem Produktsegment üblich, auf die ästhetischen Wünsche von Verbrauchern einzugehen.

Montag, 30/06/2008



Dienstag, 17/06/2008



Donnerstag, 12/06/2008

Mit großem Erfolg endete die Premierenveranstaltung der Netnography08 in München. Ca. 150 Teilnehmer erlebten interessante Vorträge und Diskussionen zu neuen Einsatzfeldern, Methoden und der Evolution in der Nutzung von Social Media für Marketing und Innovation.
Dr. Michael Bartl, Vorstand der HYVE AG, war sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Konferenz: „Man konnte fühlen, dass es den teilnehmenden Unternehmen und Besuchern ein großes Anliegen ist, dem Dialog und der allgegenwärtigen Interaktion im Internet mehr als nur Kennzahlen und Rankings entlocken zu wollen. In Zukunft werden verstärkt netnografische Methoden zum Einsatz kommen, um die Bedürfnisse, Einstellungen, Werte und Motivationen der Konsumenten freizulegen und deren Verhalten wirklichkeitsnah zu ergründen.“

Alle Infos zur Veranstaltung unter www.netnographyinsights.com

Keyspeaker Rob Kozinets schreibt in seinem Blog

Bildergalerie der Konferenz auf flickr.com


Donnerstag, 12/06/2008

Konferenz zu Social Media in Marketing & Innovation,
12. Juni 2008, München

Neue Einsatzfelder, Methoden und die Evolution in der Nutzung von Social Media für Marketing und Innovation stehen im Mittelpunkt der Vorträge und Diskussionen auf der Netnography08, die HYVE zusammen mit dem Burda Community Network veranstaltet.
Die Teilnehmer der Netnography08 erwarten Einblicke in aktuelle Entwicklungen der Welt der Communities, Foren, Blogs und Online-Portale. Im Rahmen von Vorträgen und Workshops werden Potentiale und Herausforderungen, die sich dadurch für die Disziplinen Marketing, Medien und Innovationen eröffnen, aufgezeigt.


Information und Anmeldung auf unserer Konferenz-Website www.netnographyinsights.com



Mittwoch, 04/06/2008



Donnerstag, 03/04/2008



Donnerstag, 13/03/2008



Montag, 10/03/2008

Vom 10. - 13. März 2008 präsentierte unser Team Netnography die HYVE AG auf der GOR 2008 in Hamburg. Das Feedback zum Vortrag von Dr. Michael Bartl „Online Communities as a Source of Innovation“ war sehr positiv und so konnten zahlreiche spannende Kontakte zu anderen Ausstellern und Messebesuchern aus Wissenschaft und Industrie hergestellt werden. Eine gelungene Veranstaltung!

Mehr Informationen zur GOR 2008 finden Sie
auf der Website der DGOF


Donnerstag, 07/03/2008



Dienstag, 04/03/2008

Auf der CeBIT 2008 stellt unser Kunde GoTo navisend AG erstmals das neue modulare Personal Navigation Device "GoTo" auf dem Stand seines Partners Teleatlas in Halle 14, Stand H07 der Öffentlichkeit vor. Das Basismodul mit voller Navigationsfunktion und Kartenmaterial von D, A und CH wird ab dem III. Quartal 2008 für nur 99 € in den Handel kommen. Zum Lieferumfang gehört dabei auch die neue, patentierte, beleuchtete Saugnapfhalterung, die bei Betrieb das Logo des Herstellers auf die Windschutzscheibe projiziert. Das Basismodul wird durch weitere geplante Module individuell erweiterbar sein.

Weitere Informationen finden Sie auch bei GoTo
und einen aktuellen CeBIT-Bericht bei Schweizer Radio DRS



Dienstag, 26/02/2008



Montag, 25/02/2008

Einen aktuellen Fachbeitrag zum Thema Netnography mit dem Titel "Information pur - Netnography erschließt Online-Communities als Innovationsquelle" veröffentlichte das Fachmagazin "Research & Results" in seiner aktuellen Ausgabe 1/2008. Den gesamten Beitrag können sie als pdf in unserem Bereich Medien/PR herunterladen.
Die HYVE Autoren: Dr. M. Bartl, S. Hück und R. Landgraf.

Zu Research & Results Online

Download des Artikels



Freitag, 15/02/2008

Robert V. Kozinets, Professor für Marketing an der York University’s Schulich School of Business in Toronto, Canada, und Begründer der Netnography-Methode besuchte die HYVE AG.


Seine Eindrücke von diesem Treffen schildert Robert V. Kozinets auf seiner Homepage


Freitag, 01/02/2008

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass sich Herr Dr. Füller auf Einladung von Professor Eric von Hippel vom 1. Februar bis zum 1. August 08 auf Forschungsaufenthalt am MIT in Boston befindet. Gemeinsam mit Professor von Hippel erforscht Herr Dr. Füller Online Communities, die ihre eigenen Marken entwickeln und beginnen Produkte unter ihrem eigenen Label zu vermarkten.

Die gewonnenen Forschungserkenntnisse fließen in die Weiter- entwicklung der von HYVE eingesetzten Methoden ein und stellen unseren Anspruch der Innovationsführerschaft sicher.


Link zum MIT



Montag 28/01/2008



Montag, 21/01/2008



Dienstag, 15/01/2008



Freitag, 21/12/2007



Mittwoch, 12/12/2007



Donnerstag, 06/12/2007



Donnerstag, 29/11/2007

"Open Innovation – Potenziale virtueller Kundenintegration in den Produktionsinnovationsprozess von Industrieunternehmen"
Die Aktualität dieses Themas begründet sich dadurch, dass Online Communities eine von Unternehmen bislang ungenutzte Innovationsquelle darstellen, die in dieser konzentrierten und geballten Form vor dem Internetzeitalter nicht anzutreffen war. Interessierte und aktive Kunden treffen sich zu tausenden in Online Communities, um über ihr gemeinsames Hobby, ihre Lebenssituation oder ihre Arbeit zu diskutieren. Dabei tauschen sie ihre Erlebnisse und Sichtweisen aus, schildern ihre Erfahrungen im Umgang mit Produkten in bestimmten Anwendungssituationen, erörtern Möglichkeiten zur Lösung erlebter Probleme und Schwierigkeiten und arbeiten gemeinsam an Produktmodifikationen und Neuproduktideen.
In einem Impulsreferat stellt Dr. Johann Füller unterschiedliche Methoden zur virtuellen Kooperation mit Online Communities vor und erläutert deren Anwendung in der Produkt- und Serviceentwicklung anhand ausgewählter Praxisbeispiele. Diese stellen die Basis für eine anschließende Diskussion zum Thema Einsatzmöglichkeiten im Industriegüterbereich dar.

Dienstag, 27/11/2007

Auf Probleme oder Wünsche von Kunden durch das Produktangebot einzugehen, ist selbst¬verständlich, aber durchaus schwierig. Besonders bei der Entwicklung völlig neuer Funktionen oder Problemlösungen muss der Kunde einbezogen werden. Mit diesem Thema befasst sich die o.a. Tagung. Es werden konkrete Vorgehensweisen und Methoden der Kundenbeteiligung im Produktentwicklungsprozess, neue methodische Ansätze sowie Praxisbeispiele vorgestellt.
Ausführliche Informationen zur Veranstaltung können Sie unserer Homepage www.geschka.de entnehmen.


Freitag, 23/11/2007



Mittwoch, 21/11/2007



Mittwoch, 21/11/2007



Dienstag, 13/11/2007

Open Innovation – virtuelle Kundenintegration in den Produkt- innovationsprozess

Erfolgreiche Neuprodukte werden oft von Konsumenten entwickelt. Konsumenteninnovationen entstehen nicht im Alleingang, sondern in Kooperation mit Gleichgesinnten. Solch innovative Konsumenten sind oftmals in Online Communities anzutreffen. Mitglieder von Online Communities modifizieren existierende Produkte und generieren Ideen für komplett neue Produkte. Sie teilen diese mit den anderen Mitgliedern der Community und tragen dadurch zur Weiterentwicklung der Idee bei. Trotz des Potenzials für Marketing und Entwicklung, stellen Online Communities eine von Unternehmen bislang ungenutzte Innovationsquelle dar.


Der Vortrag von Dr. Füller stellte unterschiedliche Methoden zur virtuellen Kooperation mit Online Communities vor und erläuterte deren Anwendung in der Produkt- und Serviceentwicklung anhand ausgewählter Praxisbeispiele.

Dienstag, 30/10/2007

HYVE erfindet im Januar 2007 den Dosenspitzer. Eine Dose wird zum Container für Bleistiftspitzerabfall. Der Spitzer läßt sich auf die gängigen Dosendurchmesser der 0,33er und 0,5er Dosen aufsetzen.

Montag, 22/10/2007

Am Samstag, 27. Oktober 2007, fand an der Ludwig-Maximilians-Universität München im Rahmen des Welt-Osteoporose-Tags 2007 der 7. Patientenkongress Osteoporose statt. Dr. Michael Bartl, Vorstand der HYVE AG, stellte dabei zum Themenbereich "Der Patient als Partner" das interaktive Gesundheitsforum "www.OsteoporoseMonitor.de" vor. Auf dieser Internet Plattform können sich Betroffene wie auch Pflegende und Interessierte rund um dieses aktuelle Thema austauschen.


Link zum Bayerischen Osteoporosezentrum

Link zum OsteoporoseMonitor


Mittwoch, 17/10/2007

Dr. Johann Füller sprach auf der "Jahrestagung der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Innovatives Marketing 2007" über das kreative Potenzial von Online-Communities für das Marketing.

Dienstag, 01/10/2007



Freitag, 28/09/2007



Freitag, 28/09/2007



Freitag, 28/09/2007



Montag, 24/09/2007



Mittwoch, 29/08/2007



Montag, 30/07/2007



Donnerstag, 26/07/2007

Im Auftrag eines Herstellers für Bio-Lebensmittel führt HYVE eine Umfrage zum Wohlfühldrink "Valiver Aktiv" durch. Valiver Aktiv ist ein neuer milchartiger Drink (auf Reis- oder Soja-Milch Basis), der bei regelmäßigen Genuss einen positiven Einfluss auf Körper und Wohlbefinden hat. Als Dankeschön hatten alle Teilnehmer die Chance, im Rahmen einer Verlosung Bio-Lebensmittel im Gesamtwert von 500 Euro zu gewinnen.


Leider ist die Umfrage mittlerweile abgeschlossen. Wir bedanken uns bei mehr als 600 Teilnehmern, die Ihre Ideen und Verbesserungsvorschläge zum neunen Wohlfühldrink mit uns geteilt haben. Wir freuen uns, schon bald die 3 glücklichen Gewinner der Verlosung bekanntgeben zu dürfen.


Sollten auch Sie Interesse haben, an einer unserer zukünftigen Umfragen teilzunehmen, schreiben Sie uns doch bitte an info@hyve.de. Wir werden Sie dann gerne über zukünftige Umfragen informieren.


Samstag, 14/07/2007

Vom 10. - 14. Juli 2007 trafen sich an der Bocconi Universität in Mailand 300 Wissenschaftler aus dem Bereich Konsumenten- forschung. Zu den Teilnehmern zählten die führenden Akademiker in diesem Bereich; so z.B. Rob Kozinets, der Begründer der Netnography Methode. Herr Gregor Jawecki wurde als Experte eingeladen, zum Thema „Innovation in Online Communities“ einen Vortrag zu halten und die Arbeit der HYVE AG vorzustellen. In der anschließenden Expertenrunde wurden die Möglichkeiten der Integration von innovativen Online Communities in die Produktentwicklung diskutiert.

Freitag, 22/06/2007

Auszug aus dem Miele Pressetext: "Gütersloh. – Die Vorstellung, Kunden würden in Zukunft Design und technische Ausstattung von Produkten bestimmen, lässt manchem Produktentwickler die Nackenhaare zu Berge stehen. Für Diplom Ingenieur Dr. Johann Füller (Hyve AG) ist das längst keine Vision mehr. Füller entwirft Konzepte für Unternehmen, die einen engen Dialog mit ihren Kunden wünschen. Sein Credo: Im Zeitalter von Web 2.0 bieten Online-Communities ein unschätzbares Potenzial an Ideen, die in den firmeninternen Innovationsprozess eingebunden werden können. Welcher Tools es dazu bedarf, stellte Füller als Gastredner beim 2. Miele-Symposium zum Thema Wettbewerbsfähigkeit vor..."

Dienstag, 20/03/2007

HYVE ist für den Vibez mit dem red dot design award 2007 ausgezeichnet worden. Wir danken TrekStor für die ausserordentlich gute Zusammenarbeit.

Mehr zum Vibez>

Mittwoch, 03/05/2007

Über 200 Teilnehmer nutzten die Chance, sich in 33 Fachvorträgen über aktuelle Trends und Innovationen aus den Bereichen E-Commerce, E-Payment und Communication zu informieren und sich mit Experten auszutauschen. Zum Thema "Open Innovation - Neue Formen der Kundeneinbindung in den Produktentwicklungs- prozess" referierte Dr. Michael Bartl, Vorstand der HYVE AG, München, über Möglichkeiten der Online Kundenintegration.

Neuartige, webbasierte Instrumente wie Toolkits, User Design, virtuelle Börsen, Konfiguratoren, Virtual Concept Testing etc. ermöglichen neue Formen der Wertschöpfung sowie Markt- und Trendforschung.


Freitag, 20/04/2007

Das Design Event des Jahres nutzten auch die Kreativen der HYVE AG, um die neuesten Trends aufzuspüren und sich weiterzubilden.

Die Salone Internazionale del Mobile 2007 (Internationale Möbelmesse) in Mailand ist eine der größten ihrer Art. Wir freuen uns darauf, unsere Impressionen in Ihren Produkten einfließen zu lassen.


Dienstag, 26/02/2007

Im Herbst 2006 engagiert die Fima ABS die HYVE AG, um ihr Rucksack Sicherheitssystem ABS neu designen zu lassen. Die Designleistung von HYVE wurde mit einem Ersten Platz beim Outdoor Award der ISPO 2007 belohnt. Aufgabe war es, ein modulares Rucksacksystem, das aus einer die Airbags beinhaltenden Rückeneinheit und einem austauschbaren Gepäckbereich besteht, mit den ergonomischen Anforderungen und Bedürfnissen der entsprechenden Zielgruppen in Einklang zu bringen. Den Rucksack gibt es als 10 Liter, 30 Liter und 40+10 Liter Modul, das mit einer Rücken-/Trägereinheit kombiniert wird.
Zu dem Lawinen Rucksack “VARIO”, den die HYVE AG gestaltete, erschien im Januar 2007 ein Artikel in der Zeitschrift “sport + mode”.